Wie kaufe ich erfolgreich meine erste Wohnung als Kapitalanlage? Ich habe jemanden gefunden, der es wissen muss: Sebastian Kopp ist Immobilien-Investor mit rund 150 Wohneinheiten im Besitz. Und er zeigt als Coach bei Immocation, wie Immobilien-Investments funktionieren. Er hat also einiges zu erzählen und viele Tipps.

In dem Video erfährst Du:
– Was bei der Finanzierung wichtig ist
– Wie Du die Bank überzeugst
– Warum Rendite nicht alles ist
– Auf was Du beim Kauf achten musst

Ein wichtiger Ratschlag von Sebastian Kopp ist, erst einmal Erfahrungen zu sammeln. „Die ersten drei Wohnungen sind zum Üben“, sagt er. Das heißt: Man lernt, wie eine Nebenkostenabrechnung funktioniert, was bei einer Wohneigentümerversammlung passiert und wie man die passenden Mieter findet. Die Rendite muss nicht im Vordergrund stehen. Kopp findet es sogar vertretbar, dass man etwas draufzahlt wenn man dafür eine Wohnung bekommt, die „funktioniert“.

Ein weiterer Ratschlag von ihm ist, Emotionen außen vor zu lassen. Beim Kauf einer Wohnung zählen Zahlen, Daten, Fakten und nicht etwa, ob man selber dort wohnen möchte oder nicht.

Sebastian Kopp ist überzeugt: Wer einmal eine Wohnung gekauft hat und sieht, wie jeden Monat die Miete aufs Konto wandert, der macht es wieder. Kopp erinnert sich noch daran, wie er zum ersten Mal Miete bekam: „Ich war wie auf Droge!“

Wer mehr von Sebastian Kopp lernen will: Er ist einer der Coaches bei Immocation. Auf dem Youtube-Kanal von Immocation findet ihr auch weitere Videos mit ihm.

source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.